Online: Opentext Durchführen einer Untersuchung

T

Warum teilnehmen?

OpenText home page

Dieser Praxiskurs baut auf dem Grundlagenkurs der digitalen Forensik auf und steigert Ihre Effizienz durch die Nutzung der EnCase® Funktionalitäten.

Kursinhalt

Der Fokus liegt auf häufig ausgeführten Untersuchungen. Sie lernen u.a.:
• Überblick und Konfiguration von EnCase® Forensic
• Untersuchen von BitLocker verschlüsselten Daten
• Master Boot Record Partitionsstrukturen und Partitionswiederherstellung
• Umgang mit Compound Dateien
• Untersuchen der Windows Registry
• Ermitteln der Zeitzone und entsprechende Anpassung der Falleinstellungen
• Überblick über den EnCase® Evidence Processor
• Überblick über Dateisysteme wie FAT, ExFAT und NTFS
• GREP Operationen
• Windows Artefakte
• E-Mail und Internet-Artefakte

Voraussetzungen

Für Ermittler mit soliden Computer-Kenntnissen, die bereits ein Opentext Forensik Training besucht haben und Erfahrung in der Anwendung von EnCase® Forensic besitzen.

Qualifikation nach dem Training

• Verständnis über forensische Konzepte in EnCase®, die Struktur der Beweismitteldateien und die Erstellung und den Nutzen von Falldateien
• Kenntnis über entsprechende Datenakquisitions- und Analysemethoden
• Kenntnis über Methoden zur Wiederherstellung gelöschter Dateien und Verzeichnisse in FAT Dateisystemen
• Index-Abfragen und Schlüsselwortsuchen über logische und physikalische Medien sowie deren Dokumentation mittels EnCase® Lesezeichen
• Signaturanalyse und Exportieren von Beweismitteln

Zertifikat

Nach erfolgreichem Abschluss des Weiterbildungsprogramms erhalten alle Kursteilnehmer ein Zertifikat von Opentext und 32 CPE Credits.

Datum und Zeit

Die Online-Kurse finden in regelmäßigen Abständen statt.

Ebenfalls verfügbar sind On-Demand Kurse mit freier Zeiteinteilung.

Bitte kontaktieren Sie uns für Informationen zu Kursdaten und Zeiten!

Anmeldeformular

Hier haben Sie die Möglichkeit sich für das aktuelle Training anzumelden. Oder kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.
Durch Klicken des "Absenden" Buttons erzeugen Sie 2 E-Mails, eine wird zur mh-Service GmbH versendet und dort elektronisch verarbeitet und eine zweite erhalten Sie mit allen Informationen, die Sie uns gesendet haben, für Ihre Unterlagen.
Durch Klicken des "Absenden" Buttons erzeugen Sie eine E-Mail, die zur mh-Service GmbH versendet und dort elektronisch verarbeitet wird.

Back to top