POWERFUL, TRUSTED
& EXTREMELY FAST
COMPUTER FORENSIC mh SERVICE GmbH

Datum: 24.-26.06.2019

Ort: Kandel, Deutschland

 

AMPED AUTHENTICATE Training

 

Datum: 24.-26.06.2019
Ort:    DE, 76870 Kandel, Barthelsmühlring 24
Veranstalter:  Amped Software
Organisator:  mh SERVICE GmbH
Kurssprache: Englisch

 

Wofür:

In diesem praxisorientierten Kurs lernen Sie, wie Sie Amped AUTHENTICATE optimal für Ihre Untersuchung von Bildmaterial einsetzen. Amped AUTHENTICATE ist ein Softwarepaket zur forensischen Bildauthentifizierung und zur Aufdeckung von Veränderungen an digitalen Fotos.

 

Kursinhalt:

Der Kurs behandelt u.a.:

  • Allgemeine Konzepte der digitalen Bildverarbeitung und forensischer Bildanalyse
  • Arten der Bildbearbeitung
  • Integrität und Authentizität
  • Workflow-Vorschlag zur Authentifizierung von Bildern
  • Bildanalyse verschiedener Formate
  • Globale und lokale Analysen
  • Anzeigen des Bild-Standorts auf Google Maps
  • Suche ähnlicher Bilder im Internet
  • Suche von Bildern desselben Kameramodells Arbeit mit realen Fällen

 

Voraussetzungen:

Die Teilnehmer müssen ihren eigenen Laptop mitbringen.
Empfohlene Konfiguration:

  • Intel Core i5 oder schneller, 8 GB RAM
  • 1 GB freier Speicherplatz auf der Festplatte für Programmdateien.
  • Windows 7 (64 bit) oder Windows 10 (64 bit)
  • Full HD (1920x1080) Monitor oder besser

 

Qualifikation nach dem Training:

  • Kenntnisse im Bereich Bildverarbeitung
  • Tiefgreifendes Verständnis aller Software-Features, mit denen die Probleme von Bild- und Videoanalysen bei Ermittlungen gelöst werden können
  • Verständnis des Workflows in Bezug auf forensische Ermittlungen, damit bessere Ergebnisse erzielt werden können

 

Zertifikat:

Nach erfolgreichem Abschluss des Weiterbildungsprogramms erhalten alle Kursteilnehmer ein Zertifikat von Amped Software.

 

Über den Veranstalter:

Amped Software wurde 2008 von erfahrenen Ermittlern gegründet, die mit dem Bildverarbeitungslabor an der Universität Triest, Italien zusammenarbeiteten. Ihre einzige Missionbestand darin, eine One-Stop-Shop-Lösung für alle Bild- und Videoverarbeitungsbedürfnisse im Zusammenhang mit Sicherheit und Ermittlungen
zu schaffen.

 

Weitere Informationen und Anmeldung:

 

Tel: +49 (0) 7275 40 444 0

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!