POWERFUL, TRUSTED
& EXTREMELY FAST
COMPUTER FORENSIC mh SERVICE GmbH

 

PC-3000 MONOLITH DATA RECOVERY TRAINING

 

Datum: 21.05.2019
Ort:    DE, 76870 Kandel, Barthelsmühlring 24
Veranstalter:  ACELab
Organisator:    mh SERVICE GmbH
Kurssprache: Englisch

 

 

Wofür:

Dieses Training vereint Theorie und Praxis zur Datenwiederherstellung von monolithischen Speicherchips.

 

Kursinhalt:

Im Theorieteil werden die monolithische Struktur, die internen Komponenten und die Prinzipien des NAND-Chipkerns behandelt.
Anschließend wird das Gelernte in einer Übung mit microSD-Karte in die Praxis umgesetzt.

  • Übersicht über unterschiedliche monolithische Geräte auf Basis von NAND-Flash sowie die Features und Herausforderungen
  • Implementierungsdetails und Größen
  • Übersicht über Tools und Verfahren zum Lösen der Keramikschicht von monolithischen Chips
  • PC-3000 Flash Circuit Board – der Universaladapter zum Arbeiten mit monolithischen Chips
  • Übersicht über Tools, Methoden und Materialien zum Chip-Löten
  • Stromversorgung
  • Lesen des Speicherchip-Dumps, Features, mögliche Probleme und Lösungen
  • Data Recovery mit dem PC-3000 Flash System.

 

Voraussetzungen:

Grundlegende IT-Kenntnisse werden vorausgesetzt.

 

Qualifikation nach dem Training:

  • Praktische Erfahrungen im Löten und bei der Datenwiederherstellung von
    monolithischen Flash-Geräten

Extras:

  • 1 Monat kostenloser technischer Support für Ihr PC-3000

Zertifikat:

Nach erfolgreichem Abschluss des Weiterbildungsprogramms erhalten alle Teilnehmer ein Zertifikat von ACELab.

 

Über den Veranstalter:

ACELab ist international als Pionier in der Entwicklung der modernsten Lösungen für die Wiederherstellung von Daten und Beweisen von beschädigten Speichergeräten wie u. a. HDD, SSD, Flash und RAID anerkannt. Das Unternehmen hat die Messlatte für die professionelle Datenrettung gesetzt, indem es seine Produkte und Dienstleistungen kontinuierlich perfektioniert und sich seit 25 Jahren zum bewährten Marktführer etabliert hat.

 

Anmeldeinformationen:

Tel: +49 (0) 7275 40 444 0

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!